Fehlende Internetverbindung nach Windows 10 Update

                                                                                                                                                    

Wenn Sie vor kurzem ein Windows 10 Update durchgeführt haben, kann es sein, dass Ihr Rechner keine Internetverbindung herstellen kann. Sollten Sie mit einem Alternativgerät (z.B. Smarthpone, Tablet etc.) über WLAN online verbunden sein, können die folgende Schritte zum gewünschten Ergebnis führen:

 
  1. Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste Netzwerkproblembehandlung ein und wählen Sie dann Netzwerkprobleme identifizieren und reparieren aus.
  2. Befolgen Sie die Schritte in der Problembehandlung und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
 

Alternativ können Sie einzelne Schritte der automatischen Problembehandlung auch manuell ausführen:

 

1. Steigen Sie mit einem Account mit Administratorberechtigungen in Windows ein













2. Geben Sie in der Windows Suchfunktion CMD ein

   













3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld Eingabeaufforderung

   













4. Wählen Sie „Als Administrator ausführen“

     





























5. Geben Sie folgendes ein und bestätigen Sie anschließend mit der Eingabetaste: netsh Winsock reset

   












6. Starten Sie Ihren Computer neu.

Nach dem Neustart verbinden sich Ihre Geräte möglicherweise nicht automatisch mit Ihrem Heimnetzwerk und müssen erneut mit dem WLAN verbunden werden.

 

Weitere Informationen zum Thema auf der Microsoft Website

 

Sollte auch via Alternativgerät keinerlei Internetzugang möglich sein, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline unter:
033 654 22 55